Verkehr
Foto: Linie 233
Datteln akzeptiert weitere Einschränkungen im ÖPNV
Mehr Busse und bessere Anbindungen an die Bahnhöfe in Recklinghausen und Castrop-Rauxel benötigt Datteln dringend, um eine Entlastung auf der B 235 zu erreichen. Das genaue Gegenteil ist geplant - und die Mehrheit im Dattelner Rat nickt mit dem Kopf.
Hier gehts weiter.
 
Foto: Läufer beim Start des Ruhr-Marathons
Immer mehr Menschen bewegen sich zu Fuß durch das Ruhrgebiet.
Ob das allerdings eine Alternative zu den alltäglichen Verkehrsproblemen ist, bleibt fraglich. Eine echte Alternative für Datteln könnte eine Stärkung des ÖPNV sein. Mit einem Antrag will die Fraktion der Wählergemeinschaft jetzt eine Entwicklung anstoßen.
Hier gehts weiter.
 
Foto: Dattelner Hafen
Überraschend große Zahl von Einwendungen gegen die B 474n
Es ist auch in Datteln gar nicht so einfach, eine Straße mit all ihren Nachteilen in die Landschaft zu bauen. Das müssen wieder einmal die Planer der B 474n feststellen. Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich die Mühe gemacht, Einsicht in die Planungsunterlagen zu nehmen und ihre Bedenken zu Papier gebracht.
Mehr ...
 
Foto: B 235
Verkehrszählung der WG Die Grünen bringt neue Fakten in die Diskussion um die B 474n.
Hat der "Dattelner Stummel" eine eigenständige Verkehrsbedeutung? Diese Frage müssen sich die Verkehrsplaner stellen. Es darf nämlich nur dann gebaut werden, wenn der verkehrliche Nutzen die Kosten und die negativen Begleiterscheinungen deutlich überwiegt.
Hier finden Sie mehr zum Thema.
 
Foto: Sackgasse
Mit der B 474n in die Sackgasse
Immer buntere Blüten treibt die Phantasie der Politiker, die immer noch behaupten, der Bau der B 474n sei realistisch und bringe eine nennenswerte Entlastung für die Castroper Straße. Was die Fraktion der Wählergemeinschaft Die Grünen zu den jüngsten Presseberichten sagt, lesen Sie in der
Stellungnahme der Grünen
 

Achtung: wer als Radfahrer die B 235 in Richtung Süden befährt, wird kurz hinter dem Bahnhof von einem Radweg überrascht.

Endlich: ein Hauch von Freiheit und Abenteuer.
mehr...
zur Startseite zur vorherigen Seite diese Seite ausdrucken zum Seitenanfang
eM@il an uns